DATENSCHUTZRICHTLINIE

DATENSCHUTZRICHTLINIE

1. Einleitung

1.1 Diese Richtlinie beschreibt, wie Activision Blizzard Media und die zugehörigen Konzerngesellschaften (im Folgenden kollektiv "wir", "uns" und/oder "unser") Informationen über Sie sammelt, nutzt, verarbeitet und teilt.

1.2 Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Website von Activision Blizzard Media. In dieser Datenschutzrichtlinie verweisen wir auf unsere Websites und andere damit verbundene Dienstleistungen kollektiv als unsere "Dienste". Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie keine Anwendung findet, wenn Sie die Websites von Activision, Blizzard, King oder derer zugehörigen Konzerngesellschaften nutzen.

1.3 Indem Sie auf unsere Websites und anderen Dienste zugreifen und damit interagieren, stimmen Sie zu, dass Ihre Daten im Einklang mit der Datenschutzrichtlinie gesammelt und weiterverarbeitet werden. Wenn Sie darüber hinaus Bedenken haben, uns diese Daten zur Verfügung zu stellen oder ob diese Daten über das in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebene Maß hinaus genutzt werden, sollten Sie unsere Dienste nicht nutzen.

 

2. Besuch unserer Website

2.1 Wenn Sie die Website von Activision Blizzard Media (im Folgenden "Website") aufsuchen, haben wir das Recht, Daten über Sie zu sammeln, z. B. Details darüber, wie Sie unsere Website nutzen. Wir haben das Recht, diese gesammelten Daten für verschiedene Zwecke zu nutzen, einschließlich der Handhabung und Optimierung der Website, Werbezwecke sowie Untersuchungen und Analyse.

2.2 Die Daten über Sie, die wir sammeln und verarbeiten, wenn Sie unsere Website aufrufen, beinhalten:

  • Informationen, die Sie uns durch das Ausfüllen von Formularen auf unserer Website zur Verfügung stellen;
  • Details über Ihre Verwendung der Website und Ressourcen, auf die Sie zugreifen (etwa Informationen darüber, wie und wann Sie die Website nutzen oder welches Gerät Sie nutzen, um die Website aufzurufen);
  • wenn Sie uns kontaktieren oder auf Nachrichten bzw. Kommunikation antworten, die wir oder andere Nutzer der Website Ihnen schicken, haben wir das Recht, Aufzeichnungen dieser Korrespondenz zu speichern;
  • Informationen, die wir über Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden) sammeln. Cookies ermöglichen es uns, Daten zu sammeln, etwa das Modell Ihres Geräts, Ihr Betriebssystem, die Größe Ihres Bildschirms und andere Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen.

2.3 Wir, unsere Zulieferer und Konzerngesellschaften haben das Recht, diese Daten zu nutzen:

  • aus Notwendigkeit, um Ihnen die Website bereitzustellen;
  • um Sie zu kontaktieren, etwa im Rahmen des Kundendienstes oder um Ihnen Neuigkeiten über die Website zu schicken;
  • um Ihr Konto und das Verhältnis zwischen Ihnen und uns zu verwalten sowie zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses, wenn Sie die Website nutzen;
  • für Nachforschungen und Umfragen sowie um mit Ihnen in Kontakt zu treten, indem wir Ihnen z. B. zu den genannten Zwecken Nachrichten senden (inklusive via E-Mail);
  • für Werbe- und Promotion-Zwecke der Dienste von Activision Blizzard Media, indem wir Ihnen z. B. in unserem Namen oder im Namen Dritter zu den genannten Zwecken Nachrichten senden (inklusive via E-Mail). Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Ihre Daten zu diesen Zwecken nutzen, bitte lassen Sie uns das wissen, indem Sie uns über die E-Mail-Adresse adshelp@activision.com kontaktieren;;
  • um Berichte, Analysen oder andere Dienstleistungen zu erstellen, die wir nutzen, um Nachforschungen anzustellen oder Geschäftsinformationen zu erhalten, etwa potentielle Probleme mit oder Trends auf der Website aufzuzeichnen;
  • um betrügerisches Spielen, Verbrechen oder Betrug zu verhindern. Wir haben außerdem das Recht, Ihre Daten gegebenenfalls an entsprechende Agenturen zur Verhinderung von betrügerischem Handeln oder Organisationen zur Verbrechens- bzw. Betrugsprävention weiterzuleiten;
  • wie in dieser Datenschutzrichtlinie ausdrücklich beschrieben oder vom Gesetz vorgegeben.

 

3. Teilen

3.1 Zusätzlich zu den anderen in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Bekanntgaben werden wir Ihre Daten außerdem weitergeben:

  • im Rahmen der Zustimmung, die Sie uns erteilen (einschließlich wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben);
  • sofern notwendig, um Ihnen die Website bereitzustellen oder Ihnen Kommunikation via E-Mail zukommen zu lassen;
  • sofern Ihre Daten in anonymisierter und zusammengefasster Form vorliegen, dass Sie anhand der Daten also nicht persönlich identifiziert werden können;
  • wie wir begründet durch das Gesetz oder andere Regularien als für zulässig erklärt erachten oder wie es notwendig ist, um jeglichen gesetzlichen Verpflichtungen gerecht zu werden, zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen und/oder anderer zwischen Ihnen und uns geltenden Vereinbarungen oder zum Schutz von Rechten, Eigentum oder Sicherheit von King, unserer Nutzer oder anderer;
  • wenn es zu einem Verkauf von Vermögenswerten von Activision Blizzard Media oder der Umstrukturierung der Firma kommt oder als Resultat eines Wechsels der Kontrolle über King oder deren Konzerngesellschaften oder in Vorbereitung auf eines dieser Ereignisse. Dritte, an die Activision Blizzard Media Vermögenswerte von Activision Blizzard Media überträgt, erhalten das Recht, die persönlichen und andere Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, weiterhin wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben zu nutzen.

3.2 Darüber hinaus haben wir das Recht, diese Daten an unsere Dienstleister weiterzugeben, sofern dies notwendig ist, um uns die jeweiligen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

 

4. Sicherheit

Wir unternehmen angemessene Maßnahmen die Sicherheit betreffend sowie technischer Natur, um Ihre Daten vor nicht autorisiertem Zugriff, Verlust und Missbrauch zu schützen. Zusätzlich verlangen wir, dass unsere Zulieferer, die persönliche Daten in unserem Namen verarbeiten, zahlreiche Sicherheitsvorkehrungen treffen, um dabei zu helfen, Ihre persönlichen Daten zu schützen und ein angemessenes Maß an Sicherheit zu gewährleisten. Wir können Ihnen jedoch keine Garantie für die Sicherheit Ihrer Daten online und offline geben, da das Internet von Natur aus keine sichere Umgebung ist und sich Art und Eigenschaften von Sicherheitsrisiken ständig weiterentwickeln. Sie sollten daher immer vorsichtig sein, wenn Sie Daten online weitergeben.

 

5. Rechtliche Grundlage

In jedem Fall, in dem wir Ihre Daten verarbeiten, geschieht das im rechtlichen gesicherten Rahmen in Einklang mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung. Die rechtlichen Grundlagen, an die wir uns halten, sind folgende:

  • Gesetzliche Verpflichtung - Diese beinhaltet Daten, die von uns genutzt werden, um einer gesetzlichen Verpflichtung gerecht zu werden, etwa der Erhalt von Unterlagen zu Steuerzecken oder die Antwort auf eine zulässige Anfrage nach bestimmten Daten;
  • Berechtigte Interessenen - Diese beinhalten Daten, die von uns genutzt werden, die Ihre Privatsphäre nicht verletzen und die im angemessenen Rahmen in Bezug auf Ihre Nutzung der Website erwartbar sind, etwa Analysen, Nachforschungen sowie Optimierung unserer Website;
  • Einwilligung - Wenn wir Ihre Einwilligung einholen, Ihre Daten zu anderen Zwecken zu nutzen, werden wir das zum Zeitpunkt der Datenerhebung deutlich machen und werden ebenso deutlich machen, wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können.

 

6. Speicherort

Wir speichern Ihre Daten auf Servern, die wir selbst betreiben und die vorwiegend im EWR stationiert sind. Unter Umständen nutzen wir auch Server und treten in Kontakt zu Anbietern, die außerhalb des EWR stationiert sind, um Ihre Daten zu speichern und zu verarbeiten und um Dienstleistungen zu erbringen.

 

7. Internationale Datenübermittlung

Wir haben das Recht, Ihre Daten an uns zugehörige juristische Personen oder Dritte in Gerichtsständen außerhalb des EWR zu übermitteln. Bitte beachten Sie, dass diese Länder außerhalb des EWR unter Umständen nicht die gleichen Datenschutzgesetze wie Ihr Gerichtsstand haben. Wir unternehmen Schritte, um sicherzustellen, dass angemessene Schutzmaßnahmen und Mechanismen eingerichtet werden (einschließlich der Verwendung einer EU-Musterklausel), um die Übermittlung Ihrer Daten über Ländergrenzen außerhalb des EWR hinaus zu ermöglichen.

Wir haben das Recht, diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, und werden die jeweilige aktualisierte Fassung der Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen. Bitte rufen Sie diese Seite gelegentlich immer wieder auf und vergewissern Sie sich, dass Sie mit der neusten Fassung vertraut sind. Jede neue Richtlinie erlangt mit der Veröffentlichung durch uns ihre Gültigkeit.

 

8. Kontakt

Wenn Sie Fragen über oder Vorbehalte gegen jegliche Angelegenheiten mit Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie haben, einschließlich der Ausübung Ihrer Rechte, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, mit uns in Kontakt zu treten:

  1. Via E-Mail  an adshelp@activision.com; or
  2. in schriftlicher Form an Activision Blizzard Media Ltd, The Ampsersand Building, 178 Wardour Street, London, W1F 8FY, Vereinigtes Königreich.