Jump to content

Blog

Wichtige kreative Empfehlungen für Werbung in Mobile-Games

Angel De La Cruz

Angel De La Cruz

September 15, 2023

7 Lesezeit

Was ist das Geheimnis für die Einbindung kreativer In-Game-Anzeigen? Wenn es um Ergebnisse geht, führen Anzeigen mit starkem kreativem Branding, lautstarke Herangehensweisen, vertikale Formate und hoher Frequenz zu den besten Ergebnissen. Doch wieso? Wir gehen hier genauer auf die wichtigsten Empfehlungen für leistungsstarke Anzeigen in Spielen ein. 

Wir haben den Markenauftrieb unserer Kunden in über 200 Kampagnen von 2019 bis 2023 gemessen und analysiert, um entscheidende Erkenntnisse und optimale Vorgehensweisen für taktische Optimierungen von In-Game-Werbestrategien zu erhalten. Das haben wir herausgefunden.

Starkes kreatives Branding: Der Schlüssel zur Sichtbarkeit

Zunächst einmal ist es wichtig zu definieren, was wir unter „starkem kreativem Branding“ verstehen. Es bezieht sich auf Kampagnen oder kreative Assets, die einige klare Markenelemente enthalten.

Zu einem starken kreativen Branding gehören:
  • Ein klarer Markenhinweis am Anfang und am Ende

  • Durchgehend ein statisches Markenlogo

  • Sichtbare Produktplatzierung (falls zutreffend)

  • Video-„Skins“ entweder des Logos des Werbetreibenden oder der Produktplatzierung für horizontale Formate 

Unsere Analyse zeigt, dass Kampagnen, die mit starkem kreativem Branding im Vergleich zu schwachem kreativem Branding verstärkt wurden, zu einer Steigerung der Anzeigenerinnerung (3 Prozentpunkte) und der Kaufbereitschaft (1 Prozentpunkt – doppelt so viel wie bei schwachem kreativem Branding) führten.

Drei Telefone mit drei Stufen einer spielbaren Anzeige, die die Elemente eines „starken kreativen Brandings“ in der Werbung für Handyspiele demonstrieren.

Eine Beispielanzeige, die die Elemente eines starken kreativen Brandings demonstriert, einschließlich Markenhinweisen, einem durchgehend gezeigten Logo und Produktplatzierung.

Schweigen ist Gold

Im Zeitalter des Multitasking und der kurzen Aufmerksamkeitsspanne zeigen unsere Untersuchungen, dass Stille-Strategien die Werbeerinnerung, Bekanntheit und Beliebtheit effektiver verbessern.

Stille-Strategien nutzen: 
  • Audio-Untertitel

  • Text-Untertitel

  • Textbeschriftungen

Vertikal ausgerichtete Anzeigen und Endkarten: Die neue Norm

Unsere Analyse ergab außerdem, dass die oberen Trichterkennzahlen für vertikale Anzeigenformate die horizontalen um 4 Prozentpunkte übertreffen, was die wachsende Präferenz für mobilfreundliche Formate zeigt. Darüber hinaus trägt die Einbindung einer Endkarte – entweder statisch oder interaktiv/spielbar – zu höheren Metriken im oberen Trichter bei.

Zwei Telefone, die eine horizontal optimierte Videoanzeige mit gebrandeten Video-Skins und eine vertikal optimierte statische Anzeige mit starkem kreativem Branding demonstrieren.

Links: Ein Beispiel für eine horizontale Videoanzeige mit gebrandeten Video-Skins. Rechts: Ein Beispiel einer statischen Anzeige, die für die vertikale Anzeige mit starkem kreativem Branding optimiert ist.

Der Einfluss von Anzeigendauer und -häufigkeit

Was die Anzeigendauer betrifft, deuten unsere Ergebnisse darauf hin, dass Anzeigen mit einer Länge zwischen 15 und 30 Sekunden zu einer besseren Leistung bei Metriken in der Mitte des Trichters führen als sehr kurze Anzeigen. Dies deutet darauf hin, dass längere Anzeigen mit prägnanter Botschaft effektiver sind. Darüber hinaus ist die Häufigkeit einer der einflussreichsten Faktoren für die Erinnerungswürdigkeit von Anzeigen, was bedeutet, dass es für bessere Ergebnisse wichtig ist, eine höhere Aufruffrequenz beizubehalten.

Unsere wichtigsten kreativen Empfehlungen:

1. Investieren Sie in ein starkes kreatives Branding: Machen Sie Ihre Marke sichtbar und einprägsam.

2. Nutzen Sie eine Stille-Strategie: Sprechen Sie Gruppen an, die Inhalte ohne Audio konsumieren.

3. Nutzen Sie vertikal ausgerichtete Anzeigen: Folgen Sie dem Trend zu mobilfreundlichen Formaten.

4. Fügen Sie Endkarten hinzu: Verwenden Sie statische oder spielbare Endkarten, um die Metriken im oberen Trichterbereich zu verbessern.

5. Entscheiden Sie sich für eine längere Anzeigendauer: Sorgen Sie für eine prägnante Botschaft in Anzeigen mit einer Länge von 15 bis 30 Sekunden.

6. Behalten Sie eine höhere Aufrufhäufigkeit bei: Dies wird dazu beitragen, die Anzeigenerinnerung zu verbessern.

Es ist erwähnenswert, dass unsere anderen Untersuchungen ergeben haben, dass Spieler:innen sagen, dass Folgendes ein Premium-Werbeerlebnis ausmacht: hochwertige Grafiken, Relevanz für den/die Spieler:in, intrinsisch zum Spiel, nicht aufdringlich und sehr kurz– mit GRINS leicht zu merken.

Durch die Nutzung dieser Erkenntnisse und Empfehlungen können Sie Ihre In-Game-Werbestrategie optimieren, die Markenbekanntheit steigern und letztendlich bessere Kampagnenergebnisse erzielen. Wie immer geht es darum, in Ihrem Ansatz anpassungsfähig, innovativ und publikumsorientiert zu bleiben.

Wissen teilen

Schreiben Sie sich ein, um über zukünftige Inhaltsupdates benachrichtigt zu werden.

DIE NEUESTEN NACHRICHTEN UND INHALTE

ALLE ANSEHEN

Mat Harris, VP of Product Management, Activision Blizzard Media

Mat Harris, VP of Product Management, Activision Blizzard Media

February 05, 2024

The Future of Immersive Advertising, Today

With the digital gaming landscape constantly evolving across mobile, console, PC, streaming, and beyond, many advertisers have been unsure how, whether, or when to jump into in-game ads.

Jetzt lesen

Greg Carroll, VP Global Revenue, Activision Blizzard Media

Greg Carroll, VP Global Revenue, Activision Blizzard Media

January 19, 2024

How To Activate in Gaming For Brands

Gaming's role as the biggest entertainment platform by revenue—at $197B annually—is undeniable, making it impossible for advertisers and brands to ignore.

Jetzt lesen

Walt Elder, Associate Director of Advertising Insights, Activision Blizzard Media

Walt Elder, Associate Director of Advertising Insights, Activision Blizzard Media

January 10, 2024

Candy Crush Saga Player Profile

Candy Crush Saga has consistently captivated the mobile gaming world for over a decade, earning the title of the #1 mobile game in cumulative global revenue of all time.

Jetzt lesen

ALLE ANSEHEN

Werben Sie mit uns

Erreichen Sie mit der Wahrnehmung Ihrer Marke ein neues Level – durch leistungsstarke Werbung.

Mit jahrzehntelanger Erfahrung und einem legendärem Portfolio (einschließlich dem kultigen Candy Crush™, Call of Duty®, World of Warcraft® und StarCraft®) ermöglichen wir es Marken, mit Hunderten von Millionen aktiver Spieler weltweit zu interagieren.

Kontaktieren Sie für Medienanfragen:
abm@activision.com

Schritt 1 von 2

Fangen wir mit den Grundlagen an ...

Candy Crush Tiffi

Schritt 2 von 2

Und jetzt erzählen Sie uns bitte, wer Sie sind und woran Sie interessiert sind.

Spyro the Dragon

Ihre Nachricht wurde gesendet.

WIR BLEIBEN IN KONTAKT!

Danke, dass Sie sich bei uns gemeldet haben. Bitte überprüfen Sie Ihr Postfach zu wichtigen Informationen über unsere nächsten Schritte.

Overwatch Starcraft

Die Softwarelizenz- und Servicevereinbarung werden aktualisiert. Bitte folgen Sie diesem Link [https://www.activision.com/de/legal/ap-eula], um diese Änderungen anzuzeigen.